Praxismittelschule | BRG 
Verbundmodell 
der Pädagogischen Hochschule Kärnten

9020 Klagenfurt am Wörthersee | E-Mail: office@ph-kaernten.ac.at

Tel.: +43 463 508508 | Fax.: +43 463 508508-829
Kontakt
Dienstag, 27 September 2022
PH Kärnten |  PH Online |  Office 365

offen– individuell – vielfältig

Verbundmodell Praxismittelschule der PHK/BRG-BORG

ÖKOLOG

Wir sind eine ÖKOLOG-Schule

Read More

Schulsport

Wir sind eine Schule mit goldenem Gütesiegel

Read More

eEducation Austria

Wir sind eine Expert.Schule

Read More

Alpen-Adria Universität

Wir sind eine Kooperationsschule

Read More

UNESCO

Wir sind eine UNESCO Schule

Read More

BIKO mach MINT

Wir sind eine BIKO Partnerschule

Read More

< >

MINT

smART

Sport

APGs

Inklusion

TABE

Wir sind eine Modell- und Forschungsschule. Als Modell- und Forschungsschule stehen wir für moderne und innovative Lehr- und Lernformen, die in enger Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule und der Universität Klagenfurt umgesetzt und beforscht werden.
mehr
Wir sind ein Verbundmodell (Sekundarstufe I)Bei uns steht das Kind im Mittelpunkt. Durch eine neue Lehr- und Lernkultur werden die Schülerinnen und Schüler in ihren Talenten und Stärken individuell gefördert und gefordert.
mehr
Unser Verbundmodell (Praxismittelschule und BRG) ist ein Ort, wo Schülerinnen und Schüler in ihrem Selbstwertgefühl und in ihrer Persönlichkeit gestärkt werden. Wir möchten sie nicht nur in ihrer schulischen Entwicklung unterstützen, sondern mit ihnen gemeinsam eine gute Basis für ihren weiteren Lebensweg schaffen. Wir wollen uns in unserer Arbeit an den 17 nachhaltigen Zielen der UNESCO orientieren.
mehr
Unsere Schülerinnen und Schüler werden von ausgebildeten PflichtschullehrerInnen, AHS-LehrerInnen und SonderpädagogInnen gleichermaßen unterrichtet und betreut. Teamteaching ist in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch Schulalltag. Auch in den sogenannten Lernfeldern arbeiten AHS-KollegInnen mit PraxisschulkollegInnen intensiv zusammen.
mehr

 

Flight Sommer 2022

"Hands On" Papierflieger, Drohnen und Staubsauger. Das waren die Projekttage der 1s Klasse im Sommer 2022 - die 1s lernt fliegen! Die Projektbegleitung erfolgte durch Frau Prof. Mag. Dr. Ulrike Oberheber. Wir gratulieren herzlich zu diesem innovativen Projekt!

Berufswelttag

Am Berufswelttag war es den Schüler*innen der dritten und vierten Klassen möglich (Lehr-)Berufe kennenzulernen, Einblicke in die Berufswelt zu gewinnen und dabei ermutigt zu werden, sich „Unbekanntem“ zu öffnen. Sie konnten Unternehmen erleben (Arbeitende, Ausbildende, Lehrlinge) und lernten Bewerbungsanforderungen vonseiten der Unternehmen kennen. Hier konnten sie ihre eigenen Vorstellungen über Berufe mit der Realität abstimmen und es geschah eine Vernetzung und Kommunikation zwischen Schule und Wirtschaft. | Information | Fotos

WIR SIND UNESCO SCHULE!

Am 7. Juni 2022 haben wir die Mitteilung erhalten, dass wir in das Netzwerk der UNESCO Schulen aufgenommen sind. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung! Wir verpflichten uns damit, globale Anliegen und die Rolle der Vereinten Nationen, Menschenrechte (inkl. Frauenrechte), Demokratie und Toleranz, interkulturelles Lernen und Friedenserziehung als Schwerpunkte in den Schulunterricht zu integrieren u. Kinder und Jugendliche mit den Themen und Ideen der UNESCO vertraut zu machen. Die Mitgliedschaft bedeutet, dass wir in aktiver Weise zur Erreichung der Ziele u. Prinzipien, wie sie in der Verfassung der UNESCO festgelegt sind, im täglichen Unterricht und/oder Projekten beitragen. | Information

„Lesen ist ein großes Wunder.“ (Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach) Und genau dieses besondere große Wunder möchten wir den Schülerinnen und Schülern in unserer neu gestalteten Schulbibliothek Tag für Tag bieten.
mehr
Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf. Unter dem Begriff „ibobb“ werden alle Maßnahmen der schulischen Bildungs- und Berufsorientierung zusammengefasst.
mehr
An unserer Schule werden folgende unverbindliche Übungen angeboten:
mehr
Für fußballinteressierte SchülerInnen wurde heuer erstmals eine Mannschaft die im C-Pool der Schülerligameisterschaft spielt, installiert. Schwerpunkte unserer Trainingseinheiten: 
mehr 
Akrobatik ist eine kombinierte Sportart, die nie alleine, sondern mit mindestens einer Turnpartnerin ausgeübt wird.
mehr
„ESSperimente – kindgerechte Tisch- und Esskultur“ mit Sieglinde Mertlitz. In der Unverbindlichen Übung „ESSperimente“, die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen besuchen können, werden grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Speisenherstellung auf kindgerechte Art vermittelt.
mehr

 

Die Zukunft gestalten ist nichts anderes als die Gegenwart zu schmieden.
Antoine de
Saint-Exupéry